Menu
Menu
Klangmassage

Klangmassage

Bei einer Klangmassage werden Ihnen nach der Vorreinigung mit Farbe (Aura Soma), die für Sie im Moment passenden Schalen auf den bekleideten Körper aufgesetzt und durch wiederholtes Anschlagen zum Schwingen gebracht, so dass Sie in einem Klangfeld liegen.

 

Was geschieht dabei?

Der menschliche Körper besteht zu mindestens 70% aus Wasser. Gleichzeitig ist er von einem komplexen Netz feinster Energiekanälchen durchzogen.
Wird in seiner unmittelbaren Nähe eine Klangschale angeschlagen, breiten sich die feinen Vibrationen wellenförmig im Körper aus. Dies wirkt reinigend und ordnend auf disharmonische, blockierte oder kranke Strukturen. Die Folge ist ein harmonischer Energiefluss in den Organen und Energiekanälen.

 

Wirkungen durch die Klangmassage

Eine einmalig empfangene Klangmassage führt zu einer tiefen Entspannung, die Sie einfach genießen können. Bei mehreren Klangmassagen erlaubt der Körper oft das Loslassen alter Blockaden und festsitzender Verspannungen. Die Lebenssäfte können wieder fließen, was zur Stärkung des Abwehrsystems und somit zur Heilung führt. Gleichzeitig kann der Geist zur Ruhe kommen und der Entspannungszustand dadurch so tief werden, dass Bilder, Visionen oder längst vergessene Begebenheiten vor dem geistigen Auge auftauchen. Hierdurch findet Heilung auf tiefster Ebene statt.

Mehr
Heilsame Transformation

Heilsame Transformation

Es wird immer deutlicher, dass unsere Welt ein Zusammenspiel von Energie und Information ist. Die Quantenphysik berichtet, dass auch im vermeintlichen Vakuum noch Photonen = subatomare Lichtteilchen existieren, welche die Informationen des Bewusstseins des Betrachters annehmen können und es prägen, sogar über Tausende Kilometer hinweg. Mittlerweise können wir es überall lesen: Bewusstsein erschafft Realität.

Es gibt Menschen, die aus dem Kosmos, der an Information alles enthält, was jemals gedacht, gefühlt, getan und entdeckt wurde und wird (!), Informationen sozusagen “herunterladen” können, um sie auf Trägermaterialien zu manifestieren. So auch Barbara Luetgenbrune und Aleke Weier. Diese sogenannten Transformationsmittel oder Heilsysteme können helfen, mit den Veränderungen der neuen Zeit besser zurecht zu kommen, z.B. mit Handystrahlung und Umweltgiften oder unsere Anpassung daran zu erleichtern und vieles mehr.

Während ihrer Anwendung überantworte ich quasi das Wirken an eine übergeordnete Ebene. Ich verbinde meine Klienten mit dem Heilsystem, und wir richten uns lediglich  auf die höchsteWahrheit aus und lassen dann geschehen. Durch meine nun 5 Jahre andauernde Ausbildung in diesem System und die zahlreichen Erfahrungen, die damit einher gingen, weiß ich, wie kraftvoll so eine Behandlung wirken kann. Der holistische Ansatz der Heilsysteme arbeitet im Zellbewusstsein sowie im morphogenen Feld des Klienten und seiner Umwelt. “Es” wirkt und führt uns in die natürliche Ordnung zurück. Auch wenn das Ausmaß der holistischen Transformation nicht immer unmittelbar sichtbar sein muss, wirkt es über die Sitzung hinaus noch lange weiter, um den Menschen wieder mit seinem ursprünglichen Lebensstrom zu verbinden. Hier zählen die Erfahrung, das Erleben der Energie und deren Wirkungen. Mit Worten ist es nicht zu beschreiben.

Die Heilsame Transformation biete ich als sowohl als Einzelarbeit als auch in Gruppen an. Siehe auch: Transformation/Meditation

 

Mehr